Singleseiten norden chat dk gratis Furesø

durch  |  04-Nov-2015 03:56

Rumpelversion von „Hippy Hippy Shake“, „Boom Boom“ und „Bye Bye Johnny“, neue Ideen mussten her.Auch auf der deutschen Musikszene versuchten Bands, die alten Trampelpfade zu verlassen. Es waren in erster Linie kampferprobte Kapellen, die den Schalter umlegten, um sich ein – zumindest partiell – neues Image anzupappen: Die Lords bauten (eher zaghaft) „psychedelische“ Elemente in ihr Repertoire ein, die Rattles sattelten von „Mashed Potatoes“ und Verwandtem auf „It Is Love“ & Co.

Singleseiten norden-33

Wie sonst ist es zu erklären, dass ein Song namens „Moscow“ bei einem Angebot von insgesamt 109 Titeln durch Abwesenheit glänzt – die vielleicht perfekte 60s-Komposition mit internationalem Format, die jemals ein deutsches Presswerk verlassen hat?

Verantwortlich für diesen Titel: WONDERLAND und ihr Produzent James Last.

Die Jahre 19 waren ein Wendepunkt in der internationalen Popmusik.

Der so genannte „Summer Of Love“ hatte seine Spuren hinterlassen (oder war sogar erst durch sich verändernde Sounds geboren worden): Blumen in den Haaren und San Francisco; kleine Konzeptwerke wie das vom „Grocer Jack“ und das durch die Nase gequetschte „Pearly Spencer“; Chöre mit „Aaahs“ und „Ooohs“, Phasing, Glöckchen und dazu allerlei Wortgeklingel – da war kein Platz mehr für die 437.

Da kam die Kunde von einer hoch im Norden zusammengestellten Band wie gerufen.

Forum-Mitarbeiter anzeigen