Die bekanntschaft machen dating portal kostenlos Kiel

durch  |  01-Jan-2015 10:10

Bereits bei der Geburt beginnt für das Baby, welches in das System Scientology hineingeboren wird, die erste Bekanntschaft mit den fragwürdigen Ideologien von L.Ron Hubbard, dem Gründer der Scientology Organisation.Sie können Stimmen, Alltagsgeräusche und Musik "mithören" - wenn auch durch das Fruchtwasser gedämpft. Die meisten Babys entwickeln einen klaren Hang zur Klassik. Doch warum verteidigen Scientologen das stille Geburtsritual so vehement?

Die bekanntschaft machen-38Die bekanntschaft machen-73

Hubbard schreibt absolute Stille bei der Geburt vor, da sie ein „Trauma“ sei – für Mediziner ein grausamer Vorgang.

"Sorgen Sie dafür, dass bei einer Geburt völlige Stille herrscht, damit die geistige Gesundheit von Mutter und Kind nicht gefährdet wird.

Auch im Englischen bezeichnet "stillbirth" üblicherweise ein nicht lebend geborenes Kind.

Viele Babies werden weltweit nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Geburtshilfe (1985) geboren und sind keine Stotterer geworden.

Ebenso wichtig für die langfristige Gesundheit von Mutter und Kind ist seelischer Beistand bei der Geburt, von dem die werdende Mutter Zuspruch, Unterstützung und, wenn nötig, Trost erhält.

Forum-Mitarbeiter anzeigen